Skip to main content

Suchmaschinenoptimierung: Sofortberatung unter 02241 2344960

BVDW Code of Conduct

BVDW Code of Conduct Suchmaschinenoptimierung der Fokusgruppe Search

SEOPT verpflichtet sich, in der strategischen Beratung und Abwicklung von Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) sowie dem Reporting mindestens die nachfolgend definierten Kriterien und Bedingungen einzuhalten. Zielsetzung ist es, durch Ergreifen geeigneter Maßnahmen die Qualität von SEO-Dienstleistungen dauerhaft zu sichern, sowie eine möglichst hohe Transparenz für Werbetreibende bezüglich der Arbeitsweisen und Methoden zu erreichen.

Beratung

Eine transparente Arbeitsweise spiegelt sich in einer kompetenten Beratung, der Definition realistischer Ziele und in der Aufklärung des Dienstleistungsspektrums wieder. SEOPT unterstützt seine Kunden dabei in den nachfolgenden Bereichen:

  • Steigerung der Sichtbarkeit in Suchmaschinen
  • Erhöhung der SEO-Reichweite
  • Verbesserung des Verhältnisses zwischen Non-Brand-SEO-Traffic und Brand-SEO-Traffic
  • Verbesserung des qualitativen Traffics
  • Definition relevanter Keywords und Themencluster
  • Verringerung der Absprungraten der Besucher
  • Optimierung der Verweildauer
  • Erhöhung der Aktionen durch Besucher (Conversions)

Durch eine individuelle Analyse werden diese Ziele hinsichtlich ihrer Potentiale, Trends und Konkurrenz auf den Kunden zugeschnitten und daraus geeignete Maßnahmen abgeleitet. Das erlaubt die Verbesserung der Platzierungen durch relevante Suchbegriffe und Suchwort-Kombinationen. Im Anschluss erhält der Kunde eine Aufwandseinschätzung zu Umfang und Kosten und wird über die Vertragsdetails informiert.

Seriöse Arbeitsweise

Wir sind der Auffassung, dass sich die transparente Arbeitsweise in der Aufklärung des Kunden über realistische und erlaubte Methoden zeigt. SEOPT verpflichtet sich, sich an die „Richtlinien für Webmaster von Google und Bing“ zu halten. Das beinhaltet:

  • Individuell erstellte Inhalte (Unique Content)
  • Keine Verwendung irreführender Weiterleitungen
  • Das Vermeiden von verborgenen Texten oder Links
  • Kein Einsatz von Brückenseiten/Doorway Pages
  • Ausschluss von Seiten mit bösartigem Verhalten oder schädlichen Programmen
  • Kein Missbrauch von Markup mit Rich Snippets
  • Keine Anwendung von Cloaking
  • Ausschluss von Seiten mit irrelevanten Keywords
  • Abweisen automatisierter Suchanfragen an Google
  • Ablehnung automatisierter Programme oder Dienste zum Erstellen von Links zu Ihrer Webseite
  • Keine Verwendung von rechtlich unzulässigem Linkmarketing
  • Kein Aufbau unnatürlicher Links

Der Kunde wird über mögliche Risiken und Konsequenzen der aufgeführten Maßnahmen von SEOPT informiert.

Optimierungsmaßnahmen

Kunden von SEOPT werden persönlich betreut. Durch die festgelegten Ziele des Kunden werden relevante Key Performance Indikatoren (KPI) definiert. Das beinhaltet auch alle vorangegangenen Aspekte, sowie die Aufklärung über Funktionalitäten und Auswirkungen einzelner Maßnahmen, wie Keywords, Content oder Linkmarketing.

OnPage Optimierung

SEOPT führt für seine Kunden technische und inhaltliche Maßnahmen durch, die eine Verbesserung des Suchmaschinenrankings für die vorab definierten Keywords mit sich bringt und zu einer besseren Auffindbarkeit führt. Suchmaschinen orientieren sich bei der Bewertung von Webseiten stark am Nutzerverhalten. Daher beinhaltet eine professionelle Suchmaschinenoptimierung auch Maßnahmen zur Steigerung der Nutzerzufriedenheit. Folgende Maßnahmen werden von SEOPT durchgeführt:

  • Optimierung der Metainformationen
  • Erstellen und Optimieren von redaktionellen Inhalten
  • Verbesserung der Webseitenarchitektur
  • Optimierung der internen Verlinkung
  • Technik
  • Medienoptimierung
  • Mobile Optimierung
  • Implementierung und Optimierung strukturierter Daten
  • Shop Optimierung
  • Vermeiden und Reduzieren doppelter Inhalte
  • Verbesserung der Usability

OffPage Optimierung

Die OffPage Optimierung beinhaltet alle Maßnahmen die dazu dienen, die Anzahl eingehender Links auf einer Webseite zu erhöhen. Hierbei zählt besonders die Qualität der Verlinkungen. SEOPT achtet permanent auf Herkunft, Themenrelevanz, Umfeld und Historie der Linkquellen. Das beinhaltet:

  • Analyse des Linkprofils
  • Linkmonitoring & Riskmanagement
  • Manueller Linkaufbau
  • Linkbereinigung
  • Identifikation schädlicher und unnatürlicher Backlinks

Reporting

Die SEO-Erfolgskontrolle basiert stets auf den individuell vereinbarten SEO-Zielen mit den Kunden von SEOPT. Sie kann zur Überprüfung der Arbeitsqualität, der Wirksamkeitsmessung von SEO-Maßnahmen sowie zur Identifikation von SEO-Schwachstellen dienen. Das Reporting stellt daher das zentrale Instrument dar, um den Kunden von SEOPT gegenüber den Erfolg der vereinbarten Maßnahmen zu belegen. Es beinhaltet auch die Aufklärung über die Bedeutung der Erfolgsparameter der eingesetzten SEO-Tools. Einmal im Monat erhalten die Kunden von SEOPT einen ausführlichen Bericht über alle getätigten Maßnahmen. Selbstverständlich sind auch Anfragen außerhalb der monatlichen Reportings möglich.

Und wann SEOPTimieren Sie Ihre Website?