SEOPT Wiki › Hallway Pages

Hallway Pages

Hallway Pages werden zur Manipulation von Suchmaschinen eingesetzt. Ihr Zweck besteht darin, den Suchprogrammen der Suchmaschinen, den Crawlern, keywordrelevante Seiteninhalte vorzutäuschen. Für Benutzer enthalten Hallway Pages keine relevanten Informationen. Sie bestehen lediglich aus einer Linkliste, die zu anderen Seiten des Betreibers weiterleiten, die für Suchmaschinen optimiert sind. Diese Doorway Pages leiten den Nutzer wiederum weiter zu den eigentlichen Webseiten oder Online-Shops. Sie haben also die Eigenschaft, ähnlich wie ein Hausflur, auf andere Räume, bzw. Webseiten, zu verweisen.

Hallway Pages für besseres Ranking?

Das Ziel einer Hallway Page besteht darin,

Sie besitzen also eine ähnliche Funktion wie Sitemaps, informieren aber nicht über die Webseitenstruktur. Einziger Sinn dahinter ist, dass Suchmaschinen durch die Linkverfolgung auf weitere Doorway Pages aufmerksam gemacht werden. Grund dafür ist, dass die eigentlichen Verkaufsseiten der Betreiber oft weit hinten in den SERPs eingestuft werden. So sind Hallway Pages sind für unseriöse Webmaster ein Tool zur Verkaufsförderung, die dem Nutzer aber keinerlei Mehrwert bieten.

Folgen Google

Google geht konsequent gegen den Einsatz von Hallway Pages und Doorway Pages vor. Sie widersprechen den Qualitätsrichtlinien der Suchmaschine und gilt zudem als unethische Marketingstrategie. Wer bei einem Manipulationsversuch erwischt wird, dem droht eine Penalty, und damit eine Rückstufung oder gar Entfernung aus den Suchergebnislisten. Seriöse Webseitenbetreiber, Online-Shops und Unternehmen, die im Bereich der Suchmaschinenoptimierung arbeiten, distanzieren sich von solchen Praktiken und werden eine Verwendung von Hallway Pages und Doorway Pages von vornherein ablehnen.

Weblinks

Google Richtlinen für Webmaster


Abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail Newsletter ANMELDEN