Skip to main content

Suchmaschinenoptimierung: Sofortberatung unter 02241 2344960

Google Update gegen Überoptimierung

Schon länger ist bekannt, dass Google ein Update plant, um „überoptimierte Seiten“ ab bzw. neu zu bewerten. Auch wir berichteten über das Problem der überoptimierten Seiten.

Was ist passiert?

Nun macht Google ernst, denn heute hat Google wohl ein umfangreiches Update aktiviert. Über verschiedene Kanäle, wie Facebokk, Google+, Twitter und auch in Fachforen wird das aktuelle Update heiß diskutiert.  Die Verschiebungen sind teils massiv. Dieses Mal hat es auch große Projekte getroffen.

Wie Matt Cutts erklärt, werden ca. 3% der Suchergebnisse von der Änderung betroffen sein. Für die Betroffenen wird ist der gefühlte Wert mit Sicherheit höher.

Was tun?

Das jetzige SEO-Update wird mit Sicherheit die nächsten Tage/Wochen ein Gesprächsthema bleiben. Für Analysen ist es momentan noch zu früh, da Google im Anschluss gerne nachjustiert. Daher heißt es aktuell Ruhe bewahren, beobachten und anschließend zielgerichtet gegenzusteuern.

Keine Kommentare vorhanden

Sie haben eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

*
*

Und wann SEOPTimieren Sie Ihre Website?