Suchmaschinenoptimierung für Videos

Suchmaschinenoptimierung für Videos

Keinen Artikel mehr verpassen: Jetzt Newsletter abonnieren!

Videos sind ein gutes Medium, um Lesern Inhalte verständlich oder anschaulich darzustellen. Es reicht aber nicht aus, einen Film einfach auf die eigene Webseite zu stellen. Sicherlich werden einige Leser den Weg zum Video direkt über die Webseitennavigation finden, aber in den Suchergebnissen wird das Video in der Regel gar nicht oder sehr weit hinten in den Suchergebnissen auftauchen. Das ist bedauerlich, denn Videos haben großes Potenzial. Ob es eine Produktpräsentation für einen Online-Shop ist, ein kleiner Einblick in ein Reiseziel oder eine Erklärung von Zusammenhängen – Videos vermitteln Botschaften. Selbst ein Statement als Video kann sehr gut geeignet sein, um Aufmerksamkeit zu erregen. Um tatsächlich Besucher anzulocken, muss das Video bzw. die einzelne Seite mit dem Video entsprechend optimiert werden. Optimal ist es, für das Video eine eigene Unterseite auf dem Projekt einzurichten. Die Darstellung eines Vorschaubildes und die Einbindung in die normale Seitenstruktur sind mehr oder weniger verpflichtend. Das Video lässt sich besonders gut optimieren, wenn es selbst der eigentliche Seiteninhalt ist. Der Title-Tag in den Meta-Angaben ist hierbei so wichtig, wie für andere Inhalte auch. Auch die Beschreibung („Description-Tag“) in den Kopfdaten eines Dokumentes ist nützlich, um Klicks zu generieren. Ergänzend sollte aber auch neben dem Video eine aussagekräftige und optimierte Beschreibung auf der Seite zu finden sein. Die Angabe der Länge und einzelner Schlagworte hilft Lesern und Suchmaschinen, das Video einzuordnen. Dass der Film in einem Video-Player auf der Webseite abspielbar sein sollte, der Ton steuerbar ist und Funktionen wie „Pause“, „Stopp“ und „Weiter“ vorhanden sind, sollte selbstverständlich sein.

Nun ist der Seiteninhalt durch ergänzende Angaben zum Video sowie durch die Meta-Angaben im Seitenkopf optimiert. Das ist aber noch nicht alles. Viele Suchmaschinen haben Schwierigkeiten, Videos korrekt zu indexieren. Eine sehr nützliche Hilfe sind Video-Sitemaps. Moderne Redaktionssysteme oder auch die Software des Video-Players können solche speziellen Sitemaps automatisch erstellen. Zur Not hilft aber auch Handarbeit. Wichtig ist lediglich, dass die Video-Sitemap ähnlich wie eine normale Sitemap gut auf der Seite – zum Beispiel im Fußbereich – verlinkt ist und so von Suchmaschinen gefunden werden kann. Im Prinzip muss sie nur die URLs (Adressen) der Videos enthalten. Optional sind Titel, Schlagworte und eine Beschreibung.

Aber Vorsicht: Bei möglichen doppelten Inhalten sollte ein Canonical Tag gesetzt werden.

Mit dieser Optimierung sollte das Video in den Suchergebnissen platziert sein. Der übliche Linkaufbau hilft dann, die Platzierung zu verbessern. Der Link sollte dabei nicht direkt auf die Video-Datei, sondern auf die Seite mit dem Video gesetzt werden, auf der der Film im Video-Player abspielbar ist. Zusätzlich lassen sich viele Besucher über Videoportale generieren. Grundsätzlich sollten eigene Videos daher auf Plattformen wie YouTube eingestellt und über Facebook und Twitter beworben werden. Allerdings sollte man mit den ergänzenden Maßnahmen warten, bis die eigene Seite mit dem Video im Google-Suchindex erscheint. Sonst kann es sein, dass die Originalquelle des Videos der Videoplattform und nicht dem eigenen Projekt zugschrieben wird.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Bleibe auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge und Insights von SEOPT per E-Mail, kostenlos!

Über den Autor

Wer schreibt eigentlich hier? Mein Name ist Eren Kozik, Gründer und Head of SEO der auf SEO spezialisierten Online-Marketing-Agentur SEOPT und beschäftige mich seit 2005 mit der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen. Die Freizeit verbringe ich mit meiner Familie und widme mich dem Laufsport.

Weitere Artikel von Eren Kozik. Eren Kozik auf Google+. Eren Kozik auf Twitter.

Ähnliche Beiträge

Local SEO

Artikelserie Local SEO

Local SEO, also die lokale Suchmaschinenoptimierung, ist bereits seit längerer Zeit eins der beherrschenden Themen im Online Marketing. Der lokale Index von Google ist nicht […]

SEO für Fotografen

Der große Guide: SEO für Fotografen

SEO Für Fotografen Für Fotografen war es nie einfacher als heute ihre Bilder einer großen Zielgruppe zu präsentieren, mit der Fotografie einen Nebenverdienst zu erzielen […]


Keine Kommentare vorhanden

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail Newsletter ANMELDEN